Herzlich willkommen an der Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe Königs Wusterhausen der FAW gGmbH!

Gesamtschule Königs Wusterhausen_Anzeige_Jetzt noch anmelden für das Schuljahr 2018-19 Für wei­te­re Infor­ma­tio­nen bit­te auf das Bild kli­cken.

Wir sind eine jun­ge Schu­le im ruhi­gen Orts­teil Nie­der­leh­me. An unse­rer Gesamt­schu­le geben wir Ihrem Kind mehr als nur Unter­richts­in­hal­te mit auf den Weg. In unse­rem Schul­all­tag ent­wi­ckeln wir mit Ihrem Kind sei­ne schu­li­schen, per­sön­li­chen und beruf­li­chen Kom­pe­ten­zen – ganz nach sei­nem indi­vi­du­el­len Bedarf. Indi­vi­du­el­le Lern­we­ge, Note­books im Unter­richt und eine frü­he Berufs­ori­en­tie­rung sind neu­ar­ti­ge For­men des Ler­nens. Die­se und wei­te­re Beson­der­hei­ten zeich­nen die Qua­li­tät unse­rer Schu­le aus. Und wir fol­gen damit neu­es­ten Bil­dungs­trends.

Gesamtschule Königs Wusterhausen_Titelbild_Schuljahr 2017-18Wir unter­rich­ten als Ganz­tags­schu­le in der Schul­form der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe. Am 25. August 2014 sind wir in unser ers­tes Schul­jahr gestar­tet.

Was ist eigentlich eine Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe?

Die Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe stellt eine beson­de­re Schul­form dar, wel­che die Vor­tei­le von Ober­schu­len und Gym­na­si­en mit­ein­an­der ver­bin­det. An einer Gesamt­schu­le kön­nen alle Schul­ab­schlüs­se der Sekun­dar­stu­fe I bis zur all­ge­mei­nen Hoch­schul­rei­fe erwor­ben wer­den. Die gol­de­ne Mit­te für alle, die sich noch unschlüs­sig sind, ob eine Aus­bil­dung oder das Abitur das Ziel sein soll.

An einer Gesamt­schu­le gibt es kei­ne Zulas­sungs­vor­aus­set­zung. Eltern sind damit unab­hän­gig von der Bil­dungs­gangemp­feh­lung der Grund­schu­le.

Erfolgsmodell Gesamtschule

Zwei wei­te­re Ein­rich­tun­gen der FAW gGmbH bewei­sen, dass das Modell der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe sehr erfolg­ver­spre­chend ist. Die Kon­zep­te sind auf­ge­gan­gen und wer­den von Schü­lern und Eltern in Peters­ha­gen und Wol­ters­dorf sehr gern ange­nom­men.

Besonderheiten an unserer Gesamtschule

Schwerpunkt Naturwissenschaften

Dank der Tech­ni­schen Hoch­schu­le Wildau als Koope­ra­ti­ons­part­ner bie­tet unse­re Schu­le einen natur­wis­sen­schaft­li­chen Schwer­punkt an. Dadurch erge­ben sich span­nen­de und  fächer­über­grei­fen­de Pro­jek­te für unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler.

Aktuelle technische Ausstattung

Die Räu­me in unse­rer Gesamt­schu­le sind hell, freund­lich und auf dem neu­es­ten Stand der Tech­nik — vor allem die natur­wis­sen­schaft­li­chen Räu­me. Mit umfang­rei­chen Umbau­ar­bei­ten wur­de die Lern­um­ge­bung dem Kon­zept ange­passt.

Bestmögliche Förderung für jeden

Wir unter­rich­ten in klei­nen Klas­sen von maxi­mal 24 Schü­le­rin­nen und Schü­lern. Der Unter­richt erfolgt in bestim­men Fächern im Kurs­sys­tem und wird dif­fe­ren­ziert – je nach Leis­tungs­ni­veaus des Schü­lers bzw. der Schü­lern – erteilt. Somit hat jeder sei­ne indi­vi­du­el­len Ent­wick­lungs­chan­cen.

Frühzeitige Berufsorientierung

Die Jugend­li­chen set­zen sich bereits ab der Jahr­gangs­stu­fe 7 mit ver­schie­de­nen Berufs­fel­dern aus­ein­an­der. Sie kön­nen ihre Fähig­kei­ten bes­ser anwen­den und ver­ste­hen es, das Gelern­te sinn­voll in der Pra­xis ein­zu­set­zen. Die Schü­le­rin­nen und Schü­ler sam­meln dabei auch ers­te Erfah­run­gen außer­halb der Schu­le.

Vielfältige Arbeitsgemeinschaften

Die ver­schie­de­nen Arbeits­ge­mein­schaf­ten bie­ten Ihrem Kind einen gesun­den Aus­gleich zum Unter­richt. Die AGs sind viel­fäl­tig und wer­den an die Bedürf­nis­se der Schü­le­rin­nen und Schü­ler ange­passt. Aktu­ell bie­ten wir mit Lego, Thea­ter, Kera­mik, Hand­ar­beit, Yoga, krea­ti­vem Schrei­ben, Spa­nisch, Natur­wis­sen­schaf­ten, Tan­zen, Musik, ver­schie­de­nen Ball­sport­ar­ten und vie­lem mehr ein brei­tes Ange­bot an.

Notebooks im Unterricht

Unse­re Schü­le­rin­nen und Schü­ler arbei­ten mit Note­books im Unter­richt. Die­ser wird dadurch viel­fäl­ti­ger, erleb­nis­rei­cher und macht so auch viel mehr Spaß. Unse­re Gesamt­schu­le macht sich damit auf dem Weg zur digi­ta­len Schu­le.

Zusätzliches pädagogisches Personal

Gute Qua­li­tät schafft man durch gutes und aus­rei­chen­des Per­so­nal. In unse­rer täg­li­chen Arbeit unter­stüt­zen uns und vor allem unse­re Jugend­li­chen Sozi­al­ar­bei­ter und Son­der­päd­ago­gen.

Gut erreichbar mit dem Schulbus

Unse­re Schu­le befin­det sich mit­ten im Grü­nen am Stadt­rand von Königs Wus­ter­hau­sen. Der Bus hält direkt vor der Schul­tür!

Kurze Wege der Kommunikation

Unse­re Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen sind auf kur­zem Weg mit per­sön­li­cher E-Mail-Adres­se für Sie und Ihr Kind erreich­bar.

Zwei Schulen – ein Campus

Mit der Gesamt­schu­le Königs Wus­ter­hau­sen hat der Trä­ger, die Fürs­ten­wal­der Aus- und Wei­ter­bil­dungs­zen­trum gGmbH, sei­ne zwei­te Ein­rich­tung am Stand­ort Königs Wus­ter­hau­sen eröff­net.
Mit dem Bil­dungs­an­ge­bot der Frei­en Montesso­ri Grund­schu­le (im sel­ben Gebäu­de) ist es Ihrem Kind mög­lich, sei­ne kom­plet­te Schul­lauf­bahn – von der 1. bis zur 10. bzw. 13. Klas­se – an einem Stand­ort zu durch­lau­fen.

Ler­nen Sie unse­re Schu­le näher ken­nen!
Sie sind herz­lich ein­ge­la­den, auf den fol­gen­den Sei­ten unse­re Schu­le näher ken­nen­zu­ler­nen.

Die neu­es­ten Ter­mi­ne zu unse­rer Schu­le fin­den Sie auch.

Wir freu­en uns, Sie und Ihr Kind per­sön­lich ken­nen­zu­ler­nen!

Das Team der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Königs Wus­ter­hau­sen