Erste 10. Klasse verlässt „das Nest“

Vier Jah­re ist es nun her, dass an unse­rer Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Königs Wus­ter­hau­sen die ers­ten 7.-Klässler ein­zo­gen.
Die Ers­ten, die unser Kon­zept durch­lie­fen. Die Ers­ten, die in den neu reno­vier­ten Räu­men lern­ten. Die Ers­ten, die mit Note­books im Unter­richt arbei­ten konn­ten. Die Ers­ten von ein­fach allem an unse­rer Schu­le.

Eini­ge von ihnen sind seit dem ers­ten Tag dabei, waren vor­her sogar schon Schü­le­rin bzw. Schü­ler an unse­rer Frei­en Montesso­ri Grund­schu­le Königs Wus­ter­hau­sen. Ande­re haben spä­ter ihren Weg zu uns gefun­den. Eini­ge ver­lie­ßen uns lei­der wie­der.

Geblie­ben sind 39 Schü­le­rin­nen und Schü­ler. Die­se 39 wer­den jetzt die ers­ten sein, die an unse­rer Gesamt­schu­le ihr Abschluss­zeug­nis der 10. Klas­se erhal­ten.

Das ist nicht nur für unse­re Absol­ven­tin­nen und Absol­ven­ten, son­dern auch für unser gesam­tes Schul­team ein beson­de­res Ereig­nis!

Erste feierliche Zeugnisausgabe

Unse­ren ers­ten Abschluss­jahr­gang wol­len wir gebüh­rend in den Ernst des Lebens ent­las­sen. Die Zeug­nis­se wer­den in einem ent­spre­chend fei­er­li­chen Rah­men im Hotel & Jugend­gäs­te­haus in Ber­lin-Schmöck­witz über­ge­ben.

Erste Zukunftsaussichten

Eini­ge wer­den in der Sekun­dar­stu­fe II bei uns blei­ben. Wie­der als die Ers­ten von etwas Neu­em. Ande­re wer­den einen neu­en Weg in die Berufs­aus­bil­dung gehen. Egal wohin die Rei­se geht: Den Grund­stein für ihre Zukunft haben wir gemein­sam gelegt.

Wir freu­en uns schon heu­te auf die­sen neu­en Mei­len­stein in unse­rer noch so jun­gen Schul­ge­schich­te.

Das Team der Gesamt­schu­le mit gym­na­sia­ler Ober­stu­fe Königs Wus­ter­hau­sen