Schulischer Ganztag

Der Unter­richt wird durch Arbeits­ge­mein­schaf­ten sowie außer­un­ter­richt­li­che Frei­zeit- und Betreu­ungs­an­ge­bo­te ergänzt. Um einen abwechs­lungs­rei­chen Ganz­tag anzu­bie­ten, wer­den wir von regio­na­len Koope­ra­ti­ons­part­nern unter­stützt. Der Schwer­punkt Natur­wis­sen­schaft spie­gelt sich damit auch in den Frei­zeit­an­ge­bo­ten wider.

Die Nut­zung ver­schie­dens­ter Lern- und Frei­zeit­mög­lich­kei­ten soll viel­fäl­tig und in indi­vi­du­el­ler Anpas­sung an jeden ein­zel­nen Schü­ler erfol­gen.

Individuelle Lernzeiten

Die indi­vi­du­el­le Lern­zeit ist fes­ter Bestand­teil inner­halb des Ganz­tags­an­ge­bo­tes. In die­ser Zeit sol­len die Schü­ler mög­lichst selbst­ge­steu­ert ler­nen. Hier bie­tet sich die Mög­lich­keit Haus­auf­ga­ben zu erle­di­gen, sich auf Test und Klas­sen­ar­bei­ten vor­zube­rei­ten oder ver­säum­ten Stoff nach­zu­ar­bei­ten, wenn Schü­ler wegen Krank­heit fehl­ten. Dabei haben die Schü­ler stets die Wahl, ob sie gemein­sam mit ihren Klas­sen­ka­me­ra­den arbei­ten oder mit­hil­fe der betreu­en­den Leh­rkraft arbei­ten möch­ten.

Arbeitsgemeinschaften

Je nach Inter­es­se kön­nen die Schü­ler an ver­schie­de­nen Arbeits­ge­mein­schaf­ten teil­neh­men. Die vor­läu­fi­gen Ange­bo­te erstre­cken sich über die Berei­che Natur­wis­sen­schaft, Sport, Kunst sowie Musik. Bei der Aus­ge­stal­tung der Ange­bo­te unter­stüt­zen uns regio­na­le Stu­di­en­ein­rich­tun­gen und Ver­ei­ne. Die Ange­bo­te sol­len im Lau­fe der Zeit nach Bedarf und Wün­schen der Schü­ler­schaft ange­passt wer­den.
Auch die Initia­li­sie­rung von Schü­ler­fir­men ist lang­fris­tig geplant.

Förderunterricht

Leis­tungs­schwä­che­ren Schü­lern soll im Rah­men des För­der­un­ter­richts die Mög­lich­keit gege­ben wer­den, sich in den Haupt­fä­chern Deutsch, Mathe­ma­tik und Eng­lisch zu ver­bes­sern. För­der­un­ter­richt wird bei Bedarf ein­ge­rich­tet.
Unser Ziel ist es jedoch auch unse­re Schü­ler in beson­de­ren Bega­bun­gen zu unter­stüt­zen. Dies wird im schu­li­schen All­tag sei­ne Anwen­dung sowohl im Unter­richt durch ein dif­fe­ren­zier­tes Ange­bot sowie im Ganz­tags­be­reich durch Leis­tungs­an­ge­bo­te fin­den.