Betriebspraktikum

Das Betriebspraktikum, welches in Klasse 9 stattfindet, dient dazu, einen umfassenden Einblick in einen selbst gewählten Arbeitsbereich in der Arbeitswelt zu bekommen. Schulwissen und soziale Kompetenzen werden hier auf den Prüfstand gestellt. In der Realität soll sich aufzeigen, inwiefern Wunschberuf und Fähigkeiten zum derzeitigen Stand zusammen passen. Bin ich gut gewappnet für meinen Wunschberuf? Was bereitet mir im Praktikum Probleme? Worin muss ich mich verbessern, um das zu werden, was ich möchte? Antworten auf diese und viele andere Fragen erhalten die Schüer während der Arbeit in ihren Praktikumsbetrieben.

Dauer des Betriebspraktikums: 3 Wochen

Wann startet das Praktikum?

Der Zeitraum für das Praktikum wird zu Beginn des Schuljahres bekannt gegeben, sodass jeder Schüler genug Zeit hat, sich seinen Wunschbetrieb zu suchen. Für diejenigen, die trotz intensiver Betreuung dabei keinen Erfolg haben, gibt es Unterstützung durch die Schule.

Begleitend zu ihrem Praktikum erarbeiten die Schüler eine Praktikumsmappe. Diese sowie das Praktikumszeugnis werden dann Bestandteil des Berufswahlpasses, den die jungen Leute bei künftigen Bewerbungsgesprächen vorlegen können.