So war unser Sommerfest 2015

Am 10. Juli 2015 hat ab 15 Uhr das ers­te gemein­sa­me Som­mer­fest der Montesso­ri Grund­schu­le und der Gesamt­schu­le Königs Wus­ter­hau­sen statt­ge­fun­den. Nach der Begrü­ßung durch unse­ren Schul­lei­ter, Herrn Loh­se, hat Herr Meis­ter eine Rede gehal­ten und eini­gen Grund­schü­lern für deren beson­de­re Leis­tung, die sie erbracht hat­ten, Blu­men geschenkt.

Sommerfest 2015_1_Praesentation unserer SchuleAnschlie­ßend konn­te man in das Schul­ge­bäu­de gehen. Hier wur­den die Ergeb­nis­se der vor­an­ge­gan­ge­nen Pro­jekt­wo­che vor­ge­stellt. Unter ande­rem stell­ten die Schü­ler der Klas­se 7 ihre Power Point Prä­sen­ta­tio­nen mit dem The­ma „Unse­re Schu­le“ vor.

Sommerfest 2015_2_Kulinarisches zum FestIm Außen­be­reich gab es aller­hand Kuli­na­ri­sches, wie Lecke­res vom Grill oder Köst­lich­kei­ten aus Süd­ame­ri­ka. Cock­tails wur­den am Stand der 7. Klas­sen gemixt. Etwas Beson­de­res war auch das Kata­pult, wel­ches hin­ten an unse­rer Sport­hal­le auf­ge­baut war. Spä­ter kam auch ein Zau­be­rer dazu, der für jede Alters­klas­se etwas Magi­sches voll­führ­te.

Es gab auch einen Stand, an dem man mit Kata­pult und Blas­rohr schie­ßen konn­te. Das Kata­pult spann­ten die Stand­be­auf­sich­tig­ten und die Gäs­te durf­ten mit Was­ser­bom­ben schie­ßen. Beim Blas­rohr konn­te man mit Pfei­len aus Schasch­lik Spie­ßen ver­su­chen eine mög­lichst hohe Punkt­zahl auf der Ziel­schei­be zu errei­chen. Im Pau­sen­be­reich der Gesamt­schu­le bau­ten eini­ge Schü­ler zusam­men mit einem Vater zwei Sitz­po­des­te auf denen sich die Schü­le­rin­nen und Schü­ler im kom­men­den Jahr in ihren Pau­sen aus­ru­hen kön­nen.

Um 18 Uhr wur­de alles abge­baut und ein gelun­ge­nes Fest ging zu Ende.